Johanna R. Wiens lebt und arbeitet auf der Welt

1976 geboren in Oberschlesien

1991 Künstlerische Ausbildung in Canada (Vancouver)

1995 Arbeitsaufenthalt in Canada (Vancouver)

1996 Kunstakademie Düsseldorf

1997 Schülerin bei Prof. Jörg Immendorff

2000 Arbeitsaufenthalt in Chile ( Atacama Wüste), Peru (Anden) und Argentinien (Buenos Aires)

2005 Klasse Prof. Gerhard Merz

2005 Meisterschülerin bei Prof. Gerhard Merz

2006 Arbeitsaufenthalt in China (Ahnyang, Peking)

2007 9 Monatiger Arbeitsaufenthalt in China (Nanjing, Shanghai)

2009 9 Monatiger Arbeitsaufenthalt in Taiwan (Kaohsiung, Greenisland)

2010 9 Monatiger Arbeitsaufenthalt in Japan (Tokio, Toyohashi)

 

Ausstellungen (Auswahl)

1994 “Porträts” Galerie Völklingen ( EA )

1998 Künstlergruppe “Mais”, Bunker Köln ( GA )

2001 „Der Tod“, Künstlergruppe “Mais”, Bunker Berlin ( GA )

2001 Lacoste Art Award ( GA )

2003 „Trailershow“Galerie Schön, Bochum ( GA )

2003 “Ruhrtopia”, Wissenschaftspark Gelsenkirchen ( GA )

2004 „Ruhrtopia“ Ludwiggalerie,Scholss Oberhausen (GA)

2004 “Dum dum lipstick”, Kunst Ev. Düsseldorf – Berlin (EA )

2004 „10 x Düsseldorf“, Kunstraum Poch – Raum für Film, Kunst und Kommunikation, Köln

2005 “god sees no colours”, Kunst Ev. Düsseldorf – Berlin ( EA )

2005 “Home Sweet Home”, Kunstverein Aurich ( EA )

2006 Kultursalon Düsseldorf ( GA )

2006 “Traumtänzer”, Kunst Ev. Düsseldorf – Berlin ( GA )

2008 „Faces“, ManGallery, Lindau am Bodensee (GA )

2008 ART.FAIR 21, Messe für aktuelle Kunst, Köln ( GA )

2008 „Meisterschülerinnen Düsseldorfer Schule“, Art Galerie 7, Köln ( GA )

2008 „eine Woche junge Kunst“, Köln ( GA )

2009 „Island Diary“, Island Gallery, Kaohsiung, Taiwan (EA)

2010 ”China Süss Sauer- Johanna Rzepka und Ren Rong”, Art Galerie 7, Köln (GA)

2010 ART KARLSRUHE, “China Süss Sauer”

2010 „Young Talents Düsseldorfer Schule“ , Art Galerie 7, Köln (GA)

2011 “3-day stand”, Brooklyn Fire Proof, New York City, USA (GA)

2011 “3-day stand”, Atelierhaus Walzwerkstraße, Düsseldorf (GA)

2012 “Going going in das Reich der Mitte“, die Kunstagentin, Köln (EA)

2013 „35 Jahre Meerbuscher Künstler e.V.“, Teloy Mühle Meerbusch (GA)

2014 “Köln und das verlorene Gedächtnis“ , Galerie Martina Kaiser, Köln (EA

2015 „Das verlorene Gedächtnis“, Historisches Rathaus zu Köln (EA)

2015 „Das verlorene Gedächtnis“ Galerie Martina Kaiser, Köln (EA)

 

Preise und Projekte (Auswahl)

1997 Projekt Bühnenbild „Orpheus in der Unterwelt“, Deutsche Oper am Rhein

2002 Plakatgestaltung für das Theaterstück „Lola Blau“

2002 Plakatgestaltung für das Theaterstück „Antigone“

2005 “Für Engelszungen”, Bilder Bühnenbild, Komödie Düsseldorf

2005 1. Kaiserswerther Kunstpreis, Düsseldorf

2006 “Romantische Komödie”, Bilder Bühnenbild, Komödie Düsseldorf